Wie übertrage ich meine Krypto-Währungen von MetaMask an Bitvavo? Wie übertrage ich meine Krypto-Währungen von MetaMask an Bitvavo?

Wie übertrage ich meine Krypto-Währungen von MetaMask an Bitvavo?

MetaMask ist eine Google Chrome-Erweiterung, die als Web-Wallet für Ethereum fungiert. Das bedeutet, dass Sie über MetaMask sowohl ETH als auch Token im Ethereum-Netzwerk (ERC20) empfangen, speichern und senden können.
Haben Sie ETH oder einen Token im Ethereum-Netzwerk auf MetaMask und möchten Sie ihn an Bitvavo senden? Das geht ganz einfach.

 

1. Öffnen Sie MetaMask

Sie sehen MetaMask oben rechts in Ihrem Browser mit dem Symbol eines Fuchses. Klicken Sie darauf.

 

2. Geben Sie Ihr Passwort ein

Geben Sie das Passwort ein, das Sie für Ihr MetaMask-Wallet festgelegt haben.

 

3. Klicken Sie auf „Send“ oder „Senden“.

 

4. Geben Sie die Adresse Ihres Ethereum-Wallets auf Bitvavo ein

In diesem Feld geben Sie die Ethereum-Adresse Ihres Bitvavo-Kontos ein. Token im Ethereum-Netzwerk verwenden dieselbe Adresse. Bitte stellen Sie sicher, dass der Token von Bitvavo unterstützt wird. In diesem Support-Artikel können Sie die Token und Coins sehen, die Bitvavo im Ethereum-Netzwerk unterstützt.


Wie Sie die Ethereum-Adresse Ihres Bitvavo-Kontos finden, können Sie in diesem Support-Artikel lesen.

 

5. Geben Sie den Betrag ein

Entscheiden Sie, wie viel ETH oder wie viel des Tokens Sie an Bitvavo senden möchten. Unten sehen Sie die Transaktionskosten, auch „Gas“ genannt. Achten Sie genau darauf. Diese können hoch sein, wenn das Netzwerk häufig genutzt wird.

 

6. Klicken Sie auf „Bestätigen“ oder "Confirm"

Sie sehen eine Übersicht der Transaktion. Kontrollieren Sie die Angaben und die Transaktionsgebühr. Anschließend können Sie auf „Bestätigen“ klicken, um den Versand zu bestätigen.