Wie greife ich auf das Geld eines Bitvavo-Kontos eines verstorbenen Familienmitglieds zu?
Wie greife ich auf das Geld eines Bitvavo-Kontos eines verstorbenen Familienmitglieds zu? Wie greife ich auf das Geld eines Bitvavo-Kontos eines verstorbenen Familienmitglieds zu?

Wie greife ich auf das Geld eines Bitvavo-Kontos eines verstorbenen Familienmitglieds zu?

Wie greife ich auf das Geld eines Bitvavo-Kontos eines verstorbenen Familienmitglieds zu?

Für den Fall, dass du Eigentümer der Gelder eines verstorbenen Kunden wirst, bietet Bitvavo ein Verfahren an, mit dem du diese auf einfachste Weise überweisen kannst. Am besten wendest du dich an unser Support-Team, um uns über die Situation zu informieren. Einer unserer Support-Mitarbeiter wird dich während des gesamten Prozesses begleiten. 

Wie kontaktiere ich Bitvavo? 

Du kannst uns eine E-Mail an support@bitvavo.com senden, um einen Todesfall zu melden. Am einfachsten ist es, wenn du die erforderlichen Unterlagen direkt mitsendest. 

Welche Unterlagen muss ich vorlegen?

Wir benötigen folgende Unterlagen:

  • Sterbeurkunde;
  • Wille;
  • Gültiger Ausweis.
  • Gültiger Ausweis des verstorbenen Familienmitglieds.

Sollten Dokumente fehlen, teile uns dies bitte mit, damit wir dir weiterhelfen können. 

Wenn du mit Bitvavo oder digitalen Währungen im Allgemeinen nicht vertraut bist, möchten wir dir versichern, dass unsere Mitarbeiter dir gerne weiterhelfen. Wir beantworten all deine Fragen und begleiten dich durch den Prozess.

Bitte beachte, dass die erforderlichen Unterlagen und Prozesse je nach Region, Wohnort und individueller Situation variieren können. Sollten wir weitere Informationen benötigen, fordern wir diese per E-Mail an.

Was macht Bitvavo, nachdem ich die Dokumentation eingereicht habe?

Nachdem wir die Dokumentation genehmigt haben, können wir das Geld überweisen. Dies erledigen wir in EUR auf das im Konto verknüpfte Bankkonto.

Falls das Bankkonto des Verstorbenen bereits geschlossen wurde, besteht die Möglichkeit, das Geld an den Erben, Notar, Testamentsvollstrecker oder Verwalter zu überweisen. Eine Aufteilung der Mittel auf mehrere Erben ist leider nicht möglich.

Nach der Bearbeitung erhältst du per E-Mail eine Vermögensübersicht des Kontos und eine Bestätigung, dass das Konto geschlossen und der Restbetrag überwiesen wurde. 

Da der Kryptomarkt sehr volatil sein kann, teilen wir dir den Kontostand erst mit, wenn wir das Konto gekündigt haben und alle notwendigen Informationen erhalten haben.

Kann ich auf meinem Bitvavo-Konto einen Begünstigten benennen?

Leider ist es nicht möglich, einen Begünstigten für das Bitvavo-Konto vorab zu benennen. 

War dieser Beitrag hilfreich?

170 von 187 fanden dies hilfreich