Was sind Airdrops und kann ich sie mit meinem gehosteten Wallet empfangen?
Was sind Airdrops und kann ich sie mit meinem gehosteten Wallet empfangen? Was sind Airdrops und kann ich sie mit meinem gehosteten Wallet empfangen?

Was sind Airdrops und kann ich sie mit meinem gehosteten Wallet empfangen?

Airdrops ist ein weit verbreiteter Begriff, der im Grunde nichts anderes bedeutet als das Verschenken von kostenloser Kryptowährung. Auch wenn es kostenlos ist, gibt es oft eine andere Form der Entschädigung für diese Airdrops. Diese Entschädigung kann eine Reihe von Dingen sein, wie zum Beispiel:

  1. Daten:  Sie müssen zum Beispiel Ihre persönlichen Daten angeben.
  2. Bekanntheitsgrad:  Es kann sein, dass Sie beispielsweise Informationen in den sozialen Medien teilen müssen.
  3. Verwendung: Sie müssen selbst nichts tun, aber je mehr Menschen die Währung besitzen, desto schneller werden andere sie annehmen.

Kann ich Airdrops auf meiner gehosteten Wallet empfangen?

Da es sich bei Airdrops häufig um neue Kryptowährungen handelt, über die nur wenige Informationen bekannt sind, kann Bitvavo nicht die gleiche Sicherheit und den gleichen Service bieten, den Sie bei anderen Kryptowährungen gewohnt sind. Daher unterstützt Bitvavo keine Airdrops und Sie können diese nicht auf Ihrer gehosteten Wallet empfangen.

Empfehlung

Wenn Sie Airdrops empfangen möchten, tun Sie dies am besten auf Ihrer eigenen Wallet oder einer anderen externen Wallet.

War dieser Beitrag hilfreich?

110 von 182 fanden dies hilfreich