Kann ich eine digitale Währungsabhebung stornieren? Kann ich eine digitale Währungsabhebung stornieren?

Kann ich eine digitale Währungsabhebung stornieren?

Ob eine Auszahlung storniert werden kann, hängt davon ab, wie weit Sie im Transaktionsprozess sind. Es gibt zwei Phasen:

  1. Transaktion noch nicht von Ihnen bestätigt
  2. Transaktion bestätigt

Beide werden im Folgenden separat erläutert.

Transaktion noch nicht bestätigt

Solange Sie die Abhebung noch nicht bestätigt haben, ist es immer noch möglich, Ihre Transaktion zu stornieren. Sie können dies tun, indem Sie eine Stunde warten. Danach wird die Transaktion automatisch abgebrochen.

Transaktion bestätigt

Wenn Sie Ihre Abhebung bereits bestätigt oder die Abhebungsadresse bereits verwendet haben, ist es nicht mehr möglich, die Transaktion zu stornieren. In diesem Fall müssen Sie sich mit der empfangenden Partei in Verbindung setzen und sie um ihre Kooperation bei der Rückgabe Ihrer digitalen Währung bitten. Wenn der Eigentümer der Adresse unbekannt ist, können Sie nichts tun, um Ihre digitale Währung zurückzufordern.

Empfehlung

Wenn Sie beabsichtigen, digitale Währungen zu transferieren, müssen Sie äußerst vorsichtig sein. Wir empfehlen Ihnen daher, sich immer zu vergewissern, dass die Adresse, an die Sie Ihre digitale Währung senden möchten, genau mit der des Empfängers übereinstimmt, und erst dann die Abhebung zu bestätigen.