Ist es sicher meine Wallet-Adresse einem Dritten zu zeigen?

Eine Wallet-Adresse kann mit einer Kontonummer verglichen werden. Dies bedeutet, dass wenn jemand Dritter ihre Wallet-Adresse hat, er oder sie diese dazu nützen kann, um Kryptowährungen zu überweisen. Ein Unterschied zwischen Überweisungen von Banken bzw. Kryptowährungen ist jedoch das alle Überweisungen von Kryptowährungen auf der Blockchain ersichtlich sind. Wenn jemand ihre Wallet-Adresse kennt, so kann diese Person sehen wie hoch die Ein- und Ausgänge sind und wie hoch ihr momentanes Vermögen ist.

Es kann jedoch niemand ihr Vermögen beanspruchen nur weil er oder sie ihre Wallet-Adresse kennt.


How did we do?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)

Powered by HelpDocs (opens in a new tab)