Limit Order – Good-till-Canceled

Die Good-till-Canceled Limit Order ist die am häufigsten verwendete Limit Order und hat folgende Eigenschaften:

  1. Die Order wird zu dem von ihnen eingegebenen Preis oder zu einem besseren Preis ausgeführt.
  2. Die Order bleibt so lange in ihrem Orderbuch bis sie entweder (a) ausgeführt oder (b) von ihnen storniert wird.

Wie der Orderzusatz Good-till-Cancelled ausgeführt wird, wird in folgendem Beispiel illustriert:

Beispiel

Sie möchten 10 Bitcoins um einen festgelegten Preis kaufen. Sie erteilen daher eine Good-till-Cancelled Limit Order für den Kauf von 10 Bitcoins um den Preis von €999 pro Stück unter folgenden Marktbedingungen:

  • Da es gerade keinen Verkäufer gibt der Bitcoins für €999 pro Stück verkaufen möchte, kann ihre Order (noch) nicht ausgeführt werden.
  • Nur wenn es einen Verkäufer gibt der Bitcoins für €999 pro Stück verkaufen möchte wird (ein Teil) ihrer Order ausgeführt.
  • Sobald es einen weiteren Verkäufer gibt der ebenfalls Bitcoins für €999 pro Stück verkaufen möchte, wird ein weiterer Teil ihrer Order ausgeführt. Dies wiederholt sich so lange bis sie die gewünschte Anzahl von 10 Bitcoins für €999 pro Stück gekauft haben.

Auf diese Weise können Sie sicherstellen das ihre Order nur zu dem von ihnen angegebenen Preis ausgeführt wird, jedoch ist der Zeitpunkt wann die Order ausgeführt wird ungewiss. So lange ihre Order noch nicht ausgeführt wurde, besteht immer noch die Option sie zu stornieren.

Wie setze ich eine Good-till-Cancelled Limit Order?

Sie setzen eine Good-till-Cancelled Order folgendermaßen:

  1. Klicken Sie rechts oben auf “Fortgeschritten“.
  2. Wählen Sie links oben den Market in dem Sie handeln möchten.
  3. Wählen Sie eine Kauf- oder Verkaufsorder.
  4. Wählen Sie eine Limit Order.
  5. Legen Sie die Menge fest, die sie kaufen oder verkaufen möchten.
  6. Legen Sie das Preislimit pro digitaler Währung fest.
  7. Klicken Sie auf “kaufen / verkaufen”.

Sie haben nun eine Good-till-Cancelled Limit Order gesetzt.

Post-Only Option

Neben der Standard Limit Order Good-till-Cancelled haben Sie auch die Möglichkeit die Order ‚Post-Only‘ zu erteilen. Durch die Wahl dieser Option wird ihre Good-till-Cancelled Limit Order nur dann ausgeführt, wenn die Order nicht direkt ausgeführt werden kann. Auf diese Weise wird ihre Order immer als Maker klassifiziert.

Vorteile

Der Vorteil einer Post-Only Good-till-Cancelled Limit Order liegt darin das sie keine Taker Fee zahlen müssen. Ihre Order wird ihrem Orderbuch nur dann hinzugefügt wenn sie als Maker klassifiziert werden kann (so können Sie eine niedrigere Maker Fee in Anspruch nehmen) oder sie wird gar nicht hinzugefügt.

Umsetzung

Sie können “Post-Only” verwenden indem sie nach Schritt 6 die Option „Advanced“ und anschließend ‚Post-Only‘ wählen.

Wo sehe ich meine offenen Orders?

So lange ihre Order noch nicht ausgeführt wurde, bleibt sie offen (bis die Bestellung zum gewünschten Preis ausgeführt werden kann).

Ihre offenen Orders sind unterhalb des TradingView Charts gelistet. Haben sie einen kleinen Bildschirm, so klicken sie auf den Pfeil unterhalb des TradingView Charts, um die offenen und ausgeführten Orders anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Eine Order ist auf ihrem Handelsbildschirm nur für die entsprechende Kryptowährung sichtbar. Angenommen Sie haben eine offene Order für Bitcoin. Sie werden diese offene Order für Bitcoin in keinem Handelsbildschirm für eine andere Kryptowährung sehen.

Wie storniere ich eine Good-till-Canceled Limit Order?

So lange ihre Good-till-Cancelled Limit Order noch nicht ausgeführt wurde können Sie sie stornieren oder ändern. Dies kann folgendermaßen geschehen:

  1. Ihre offenen Orders sind unterhalb des TradingView Charts gelistet.
  2. Klicken Sie rechts auf das Kreuz neben ihrer offenen Order.

Möchten Sie eine Limit Order ändern, so müssen Sie zuerst die alte Limit Order stornieren und können dann eine neue Order ausführen.


How did we do?


Powered by HelpDocs

Powered by HelpDocs