Wie überprüfe ich meine Bankkontonummer (IBAN)?

Um Ihr Bankkonto zu überprüfen, müssen Sie einen (kleinen) Betrag von Ihrem Zahlungskonto auf Ihr Bitvavo-Konto überweisen. Es ist wichtig, dass der Name Ihres Bankkontos mit dem Namen übereinstimmt, den Sie beim Erstellen Ihres Bitvavo-Kontos eingegeben haben. Die Einzahlung des Guthabens kann mit verschiedenen Zahlungsmethoden erfolgen.

Es ist jedoch möglich, dass die Banküberprüfung nicht automatisch erfolgen kann. Dies kann folgende Gründe haben:

  1. Beim Erstellen Ihres Bitvavo-Kontos wurde ein falscher Name eingegeben
    Wenn Sie beim Erstellen Ihres Bitvavo-Kontos einen falschen Namen eingegeben haben, wird hier erläutert, wie Sie diesen ändern können.
  2. Gemeinsames Bankkonto
    Wenn Sie ein gemeinsames Bankkonto verwendet haben, haben wir möglicherweise nur den Namen Ihres Partners erhalten. In diesen Fällen möchten wir ein Foto Ihrer Zahlungskarte erhalten, das Sie hier hochladen können.
  3. Ihre Bank teilt nicht den Namen des von Ihnen verwendeten Bankkontos
    In einigen Fällen erhalten wir möglicherweise keine Zuschreibung von Ihrer Bank, was bedeutet, dass wir nicht (automatisch) prüfen können, ob das verwendete Bankkonto Ihnen gehört. In diesen Fällen möchten wir ein Foto Ihrer Zahlungskarte oder einen Druckbildschirm Ihres Kontos für den Fall eines Online-Bankkontos (ohne Zahlungskarte) erhalten, das Sie hier hochladen.

Sobald Sie die erforderlichen Informationen angegeben haben, werden wir diese so schnell wie möglich aufnehmen, damit das erhaltene Geld Ihrem Bitvavo-Konto gutgeschrieben werden kann.


How did we do?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)

Powered by HelpDocs (opens in a new tab)