Warum funktioniert meine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) nicht?

Funktioniert ihr 2FA-Code nicht ordnungsgemäß, kann dies eine der folgenden Ursachen haben:

  1. Sie haben die Zwei-Faktor-Authentifizierung mehrmals auf dem gleichen Gerät installiert.
    Prüfen Sie nach ob der bei Bitvavo eingegebene Code auch wirklich zu ihrem Bitvavo-Account und nicht zu einem anderen Dienst gehört.
  2. Die Uhrzeit auf ihrem Gerät ist falsch.

Dies kann dazu führen, dass die Codes nicht synchronisiert werden. Um dieses Problem zu lösen, überprüfen Sie ob die Uhrzeit auf ihrem Gerät automatisch (also nicht manuell) und in der richtigen Zeitzone eingestellt ist.

Wenn das Problem nicht durch eine der oben genannten Lösungen behoben werden kann, können Sie ihre 2FA jederzeit zurücksetzen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung zurücksetzen

Wenn Sie Probleme beim Zugang zu ihrem Account mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung haben oder wenn Sie ihr Smartphone verloren haben, können Sie ihre 2FA wiederherstellen indem sie auf folgenden Link klicken: 2FA zurücksetzen.

Danach müssen Sie:

  1. Ihren Usernamen und ihr Passwort eingeben.
  2. Auf “2FA deaktivieren” klicken.
  3. Auf den Bestätigungslink in der von uns zugeschickten E-Mail klicken.
  4. Den Code eingeben, der ihnen via SMS zugeschickt wurde.

Hinweis: Abhebungen von Kryptowährungen von ihrem Konto sind danach für zwei Wochen gesperrt. Möchten Sie innerhalb dieser zwei Wochen etwas abheben, wird ihnen hier erklärt wie sie diese Funktion entsperren können


How did we do?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)

Powered by HelpDocs (opens in a new tab)