Ist Bitvavo reguliert?

Bitvavo ist verpflichtet, sich mit der Einführung der fünften Geldwäscherichtlinie, die am 21. Mai 2020 in Kraft trat, bei der De Nederlandsche Bank zu registrieren. Diese Registrierungspflicht bedeutet für Bitvavo:

Darüber hinaus ist Bitvavo Mitglied von ‘Verenigde Bitcoin Bedrijven Nederland‘, einer Selbstregulierungsbehörde, die ihren Mitgliedern einen Verhaltenskodex auferlegt, auf dessen Grundlage die 'Besten Praktiken' im Bereich der digitalen Währungen eingehalten werden müssen.


How did we do?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)

Powered by HelpDocs (opens in a new tab)