Was ist Phishing?

Phising ist der Versuch des Diebstahls von geheimen Informationen wie Anmeldeinformationen oder Passwörtern, um diese zu missbrauchen. Geschehen kann dies auf folgende Weise:

  1. Via E-Mail
    Sie erhalten eine E-Mail, die so ausschaut als wäre sie von Bitvavo versendet worden und sie dazu auffordert sich auf einer Plattform, die der von Bitvavo sehr ähnlich schaut, anzumelden oder ihre Daten zur Verifizierung zu senden. Bitvavo wird niemals so eine E-Mail verschicken. Stellen Sie sicher, dass die E-Mail von Bitvavo ist indem sie den Anti-Phishing Code überprüfen, der jede von uns versendete E-Mail enthält. Weitere Informationen zum Anti-Phishing Codes finden Sie hier.
  2. Webseite
    Es kann vorkommen das Betrüger eine Webseite erstellen, die jener von Bitvavo sehr ähnlich sieht.
    Sie können unsere Webseite immer daran erkennen, dass sie mit „bitvavo.com“ endet, sowie am Schloss-Symbol links in der Adressleiste. Es wird außerdem empfohlen niemals direkt auf einen Link zu klicken, sondern immer selber die Adresse der Webseite in der Adressleiste einzugeben.
  3. Via Handy
    Aus Sicherheitsgründen werden Sie von Bitvavo aufgefordert, Ihre Telefonnummer mit ihrem Bitvavo-Konto zu verbinden. Unter bestimmten Umständen kann es sein das Bitvavo Sie anruft. Bitvavo fragt jedoch niemals nach ihren Anmeldeinformationen.

Wenn die Möglichkeit besteht das sie (möglicherweise) Opfer von Phishing geworden sind oder Sie etwas auffälliges bemerkt haben, so lassen Sie es uns wissen und schreiben Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Dringend“ an support@bitvavo.com. Wir werden uns umgehend darum kümmern.


How did we do?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)

Powered by HelpDocs (opens in a new tab)