Warum ist die Kryptowährung, die ich an meine Bitvavo Wallet geschickt habe noch nicht hinzugefügt worden?

Der Prozess zum Empfangen ihrer digitalen Währung auf ihrer gehosteten Wallet ist in mehrere Schritte unterteilt. Untenstehend werden die Schritte beschrieben sowie mögliche Ursachen beschrieben warum ihre Kryptowährung noch nicht angekommen ist.

  1. In Bearbeitung
    Ihre Transaktion ist unterwegs und wurde vom Netzwerk mindestens einmal bestätigt. Abhängig von der Information die Bitvavo zur Bestätigung benötigt, sollte die Kryptowährung innerhalb von wenigen Minuten oder (maximal) ein paar Stunden eintreffen.
  2. Überprüfung
    Bitvavo überwacht alle Ein- und Auszahlungen von digitalen Währungen. Diese Benachrichtigung verschwindet oft schnell. Sollte dies nicht der Fall sein, würden wir Sie bieten unser Support Team zu kontaktieren indem Sie eine E-Mail an support@bitvavo.com. senden.
  3. Freigegeben
    Die Kryptowährung ist angekommen und wird zu ihrer digitalen Wallet hinzugefügt. Sie erhalten eine Bestätigungsmail.
Andere Gründe

Sollte ihre Kryptowährung nicht ihrer Wallet hinzugefügt worden sein, dann kann dies auch an folgenden Gründen liegen:

  1. Sie haben eine Kryptowährung transferiert die von der Bitvavo Wallet nicht unterstützt wird.
  2. Manche digitalen Währungen müssen mit einer zusätzlichen Beschreibung (z.B. EOS, NEM, STEEM, XLM and XRP) transferiert werden. Sie haben vergessen diese zusätzliche Beschreibung hinzuzufügen.
  3. Die bezahlte Transaktionsgebühr war zu gering, weshalb ihre Transaktion noch nicht zu einem Block hinzugefügt wurde und deswegen noch aussteht.

Wurde ihre Kryptowährung ihrer gehosteten Wallet nicht hinzugefügt und liegt es nicht an einem der oben genannten Gründe so bitten wir Sie eine E-Mail an unser Support Team zu schreiben, support@bitvavo.com.


How did we do?


Powered by HelpDocs

Powered by HelpDocs