Limit-Auftrag – Good Til Cancelled
Limit-Auftrag – Good Til Cancelled Limit-Auftrag – Good Til Cancelled

Limit-Auftrag – Good Til Cancelled

Ein Limit-Auftrag von Good Til Canceled ist der am häufigsten verwendete Limit-Auftrag und hat die folgenden Eigenschaften:

  1. Ihr Auftrag wird zu dem von Ihnen eingegebenen Preis oder zu einem verbesserten Preis ausgeführt.
  2. Ihr Auftrag bleibt im Orderbuch, bis er (a) ausgeführt oder (b) von Ihnen storniert wird.

Die genaue Funktionsweise des Good Til Cancelled Limit Auftrags wird im Folgenden anhand eines Beispiels erläutert

Beispiel

Angenommen, Sie möchten nur 10 Bitcoin zu einem bestimmten Preis kaufen. Sie reichen daher einen Good Til Canceled Limit Auftrag für den Kauf von 10 Bitcoin zum Preis von 99 € pro Stück zu den folgenden Marktbedingungen ein:

  • Da es derzeit keinen Verkäufer gibt, der bereit ist, Bitcoin für 999 € zu verkaufen, kann Ihr Auftrag (noch) nicht ausgeführt werden.
  • Nur wenn es einen Verkäufer gibt, der bereit ist, seine Bitcoin für 999 € pro Bitcoin (teilweise) zu verkaufen, wird Ihre Bestellung ausgeführt.
  • Sobald es einen anderen Verkäufer gibt, der bereit ist, Bitcoin für 999 € pro Stück zu verkaufen, wird Ihre Bestellung weiter ausgeführt. Dies geht so lange weiter, bis Sie die gewünschte Anzahl von 10 Bitcoin für den gewünschten Betrag von 999 € pro Stück gekauft haben.

Auf diese Weise wissen Sie mit Sicherheit, dass Ihr Auftrag nur zu dem von Ihnen angegebenen Preis ausgeführt wird, aber es ist ungewiss, ob und wann Ihr Auftrag ausgeführt werden wird. Solange Ihr Auftrag noch nicht ausgeführt wurde, haben Sie die Möglichkeit, ihn zu stornieren.

Wie reiche ich einen Good Til Canceled Limit Auftrag ein?

Sie reichen einen Good Til Canceled Limit Auftrag wie folgt ein:

  1. Rufen Sie das erweiterte Dashboard auf.

    dashboard-filled.png

  2. Wählen Sie oben links den Markt, auf dem Sie handeln möchten.



  3. Wählen Sie einen Kauf- oder Verkaufsauftrag.



  4. Wählen Sie einen Limit-Auftrag.



  5. Geben Sie die Menge an, die Sie kaufen oder verkaufen möchten.

  6. Geben Sie den Betrag an, auf den Sie das Limit pro digitaler Währung festlegen möchten.

  7. Klicken Sie auf "Continue" (Weiter).

Nachdem Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, haben Sie einen Good Til Cancelled-Limit-Auftrag aufgegeben.

Post-Only-Option

Sie können nicht nur einen Standard-Limit-Auftrag "Good Til Canceled" aufgeben, sondern auch die Option "post-only" wählen. Wenn Sie diese Option wählen, wird Ihr Limit-Auftrag Good Til Canceled nur dann eingegeben, wenn der Auftrag nicht direkt ausgeführt werden kann. Auf diese Weise wird Ihre Bestellung immer als Maker eingestuft.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie große Bestellungen mit der „Post-Only“-Option aufgeben, wird Ihre Bestellung höchstwahrscheinlich aufgrund ihrer Größe nicht ausgeführt.

Vorteil

Der Vorteil eines Post-Only Good Til Canceled-Limit-Auftrags besteht darin, dass Sie sicher sein können, dass Sie keine Gebühr für den Taker zahlen müssen. Ihr Auftrag wird nur dann in das Orderbuch aufgenommen, wenn sie als Maker eingestuft werden kann (so dass Sie die niedrigere Maker-Gebühr in Anspruch nehmen können) oder sie wird nicht aufgenommen.

Ausführung

Sie können die Option "Post-Only" nutzen, indem Sie nach Schritt 6 des oben erwähnten Schritt-für-Schritt-Plans "Advanced" wählen und anschließend die Option "Post-Only" auswählen.



Wo sehe ich, welche offenen Aufträge ich habe?

Solange Ihr Auftrag noch nicht ausgeführt ist, bleibt er offen, bis der Auftrag zum gewünschten Preis ausgeführt werden kann.

Ihre offenen Aufträge finden Sie unter dem TradingView-Chart. Wenn Sie einen kleinen Bildschirm haben, klicken Sie auf den Pfeil unter dem TradingView-Chart, um sowohl die offenen als auch die ausgeführten Aufträge anzuzeigen.

Bitte beachten Sie: Ein Auftrag ist nur auf dem Handelsbildschirm der entsprechenden digitalen Währung sichtbar. Angenommen, Sie haben einen offenen Bitcoin-Auftrag, dann werden Sie diesen Bitcoin-Auftrag nicht in der Handelsansicht einer anderen digitalen Währung finden.

Wie kann ich einen Good Til Canceled Limi-Auftrag stornieren oder ändern?

Solange Ihr Good Til Canceled Limit-Auftrag noch nicht ausgeführt wurde, können Sie sie stornieren oder ändern. Dies kann wie folgt geschehen:

Offenen Limit-Auftrag stornieren

  1. Alle Ihre ausstehenden Aufträge werden unter dem TradingView-Chart aufgelistet.

  2. Klicken Sie auf das Kreuz rechts neben Ihrem offenen Auftrag, um den offenen Auftrag zu stornieren.

Offenen Limit-Auftrag ändern

  1. Alle Ihre ausstehenden Aufträge werden unter dem TradingView-Chart aufgelistet.

  2. Klicken Sie auf den Betrag, um die offene Bestellung zu ändern.



  3. Ändern Sie die Anzahl und klicken Sie auf 'Bestätigen'.



  4. Der Limitauftrag wurde geändert.

War dieser Beitrag hilfreich?

161 von 182 fanden dies hilfreich