Limit-Auftrag – Fill or Kill

Ein Fill Or Kill-Limit-Auftrag hat die folgenden Eigenschaften:

  1. Ihr Auftrag wird zu dem von Ihnen eingegebenen Preis oder zu einem besseren Preis ausgeführt.
  2. Ihr Auftrag muss sofort ausgeführt werden können.
  3. Ihr Auftrag muss in seiner Gesamtheit ausgeführt werden können.

Die genaue Funktionsweise des Fill Or Kill-Auftrags wird im Folgenden anhand eines Beispiels erläutert.

Beispiel A

Stellen Sie sich vor, Sie möchten nur 10 Bitcoin zu einem vorher festgelegten Preis von 999 € pro Stück kaufen. Sie erteilen daher einen Fill Or Kill-Limitauftrag für den Kauf von 10 Bitcoin zum Preis von €999 pro Stück zu den folgenden Marktbedingungen:

  • Da es derzeit keinen Verkäufer gibt, der bereit ist, mindestens 10 Bitcoin für 999 € pro Stück zu verkaufen, kann Ihre Bestellung nicht sofort vollständig ausgeführt werden, so dass sie automatisch storniert wird.

So wissen Sie sicher, dass Ihr Auftrag nur zu dem von Ihnen angegebenen Preis, Menge und Zeitpunkt ausgeführt wird.

Beispiel B

Nehmen wir an, dass es unter den oben genannten Marktbedingungen einen Verkäufer gibt, der 5 Bitcoin zu einem Wert von je 999 € anbietet. Die Situation würde sich dann so entwickeln:

  • Da sich immer noch kein Verkäufer findet, der mindestens 10 Bitcoin für 999 € pro Artikel verkaufen möchte, können Sie nicht sofort vollständig gefüllt werden, so dass die Aktion automatisch abgebrochen wird.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihr Auftrag nur zu dem von Ihnen angegebenen Preis, der von Ihnen angegebenen Menge und dem von Ihnen angegebenen Zeitpunkt ausgeführt wird.

Beispiel C

Nehmen wir an, dass es unter den oben genannten Marktbedingungen einen Verkäufer gibt, der 10 Bitcoin zu einem Wert von je 999 € anbietet. Die Situation würde sich dann so entwickeln:

  • Da es nun einen Verkäufer gibt, der bereit ist, mindestens 10 Bitcoin für je 999 € zu verkaufen, kann Ihre Bestellung sofort und vollständig ausgeführt werden.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihr Auftrag nur zu dem von Ihnen angegebenen Preis, der von Ihnen angegebenen Menge und dem von Ihnen angegebenen Zeitpunkt ausgeführt wird.

Wie übermittle ich eine Fill Or Kill -Limit-Auftrag?

Sie geben einen Fill Or Kill Limit Auftrag wie folgt ein:

  1. Rufen Sie das erweiterte Dashboard auf.

    dashboard-filled.png

  2. Wählen Sie oben links den Markt aus, an dem Sie handeln möchten.



  3. Wählen Sie einen Kauf- oder Verkaufsauftrag.



  4. Wählen Sie "Limit".



  5. Geben Sie die Menge an, die Sie kaufen oder verkaufen möchten.

  6. Geben Sie den Betrag an, auf den Sie das Limit pro digitaler Währung festlegen möchten.

  7. Klicken Sie auf "Advanced" (Fortgeschritten).

  8. Wählen Sie "Fill or Kill".



  9. Klicken Sie auf "Continue" (Weiter).

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, haben Sie eine Fill Or Kill-Limit-Auftrag eingereicht.

Kann ich einen Fill Or Kill Limit-Auftrag in meinen offenen Aufträgen sehen?

Da ein Fill Or Kill-Limit-Auftrag sofort und vollständig ausgeführt oder storniert werden muss, wird er nicht zu den ausstehenden Aufträgen gezählt.

Wie storniere ich einen Fill Or Kill Limit Auftrag?

Ein Fill Or Kill-Limit-Auftrag muss sofort ausgeführt werden, andernfalls wird der Auftrag automatisch storniert. Das bedeutet, dass es weder notwendig noch möglich ist, einen Fill Or Kill-Limit-Auftrag selbst anzupassen oder zu stornieren.

War dieser Beitrag hilfreich?

97 von 115 fanden dies hilfreich